Solariumvorteile  

Sonne macht g´scheit

Sonne macht uns fit im Kopf. Wir denken schneller, unser Gedächtnis wird besser und die Konzentrationsfähigkeit nimmt zu! Zwischen den Geräten, die heute in einem guten Studio für sanfte Bräunung und Wohlbefinden sorgen und jenen von anno irgendwann, liegen Welten. Die Wahrheit ist einfach auf einen Nenner zu bringen: Wir brauchen Essen, um zu leben. Zuviel vom Guten ist immer schädlich, auch bei der Sonne.

Sonne macht fröhlich!

Sie sorgt dafür, daß der Botenstoff Serotonin produziert wird. Das ist übrigens derselbe, der beim Schokoladenessen so kalorienlastig glücklich macht. Sonnenlicht hat weitaus mehr Wirkungen auf unseren Körper, als nur die auf den ersten Blick als Bräunung erkennbare Pigmentierung der Haut. Licht, ob es nun für unsere Augen sichtbar ist, oder nicht, hat prinzipiell dieselben Eigenschaften und Wirkungen unabhängig davon, ob es natürlich, aus der Sonne, oder künstlich im Solarium entstanden ist.

Sonne macht stark!

Das Immunsystem wird gestärkt. Gerade im Winter ist oft zu wenig Sonnenlicht verfügbar, weswegen nicht genügend Vitamine im Körper produziert werden. Das sonnenähnliche, starke Licht eines Solarium kann hier entgegenwirken.

Sonne macht glücklich und sexy!

Die oben angesprochene erhöhte Serotoninausschüttung erhöht die Libido. Die gesunde Durchblutung lässt uns gesund aussehen.

  Aktionen  
Weihnachtsaktion
Weihnachtsaktion
Online Buchen!
Online Buchen

Fitness
ab der nächsten Hitzewelle
klimatisiert -
wir sind für den
kommenden Sommer
gerüstet

Neue Fitnessgeräte
Neue Fitnessgerate im MaXX
MaXX Rundgang
MaX Rundgang
Kooperation mit SVA
Der Gesundheitshundert€r
Wärme wirkt
Infrarotkabine
facebook MaXX Rundgang
Informationspflicht gemäß ECG - wko.at